Georgica
Deutsch-Georgischer Verein für Kultur und Bildung, Frankfurt am Main

Georgien-Termine 2019 im Rhein-Main-Gebiet

Feed
21.09.2018
-
20.01.2019
Ausstellung „Lara protects me. Eine georgische Erzählung“
Museum Angewandte Kunst, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt. Videoarbeiten, Fotografien, Zeichnungen und Designobjekte zu Tiflis als jahrhundertealtem Knotenpunkt zentraler Handelsrouten. Kuratorin: Mahret...   mehr
29.09.2018
-
13.01.2019
Sonderausstellung „Hybrid Tbilisi. Betrachtungen zur Architektur in Georgien“
Deutsches Architekturmuseum, 3. Obergeschoss, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt. Kuratorin: Irina Kurtischwili. Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr, Mittwoch 11 bis 20 Uhr, Montag geschlossen. Führungen jeden...   mehr
05.10.2018
-
10.02.2019
Sonderausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“
Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt. Mit Leihgaben aus dem Georgischen Nationalmuseum Tiflis, u. a. bronzezeitliche Waffen, Gefäße und Schmuckobjekte. Öffentliche einstündige...   mehr
06.10.2018
-
10.02.2019
Sonderausstellung „Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Vom Beginn der Landwirtschaft ab 6000 v. Chr. bis zur Trialeti-Kultur der Mittelbronzezeit um 2000 v. Chr. Mit einem Mitmachbereich für...   mehr
06.10.2018
-
31.03.2019
Ausstellung zum georgischen Volksmärchen „Tsikara“
Struwwelpeter-Museum, Schubertstraße 20, 60325 Frankfurt. Illustrationen, Skulpturen, Drucke, Installationen und Plakate. Tsikara – ein berühmtes georgisches Volksmärchen ist zu Gast bei einem berühmten...   mehr
11.01.2019
Kinder-Workshop: Zeichnen von archäologischen Funden
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. 16 Uhr bis 17:30 Uhr. Kinder zeichnen georgische Objekte der Jungsteinzeit und Bronzezeit aus der aktuellen Sonderausstellung „Gold & Wein –...   mehr
12.01.2019
Georgisch-orthodoxer Gottesdienst mit Georgischem Kirchenchor
Kirche des Propheten Elias, Solmsstraße 1-3, 60486 Frankfurt. Georgische Orthodoxe Kirche in Deutschland (München) e.V.   mehr
12.01.2019
Atelierkurs für Kinder „Wenn Götter die Hand im Spiel haben“
Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt. Kosten 15 Euro. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Anmeldung erforderlich: buchungen@liebieghaus.de oder Telefon 069...   mehr
16.01.2019
Vortrag „Ausgrabungen in Aruchlo. Die ältesten jungsteinzeitlichen Siedlungen im Südkaukasus“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Vortrag von Prof. Dr. Svend Hansen, Direktor der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts. Eintritt...   mehr
23.01.2019
Vortrag „Das Goldbergwerk von Sakdrissi: Goldgewinnung im 4. und frühen 3. Jahrtausend v. Chr.“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Vortrag von Prof. Dr. Thomas Stöllner, Institut für Archäologische Wissenschaften, Ruhr-Universität Bochum. Eintritt...   mehr
26.01.2019
Familienführung „Sensationell erhalten – ein fabelhafter Blick in die Vorgeschichte Georgiens“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Von 15 bis 16:30 Uhr. Berichtet wird über die Geschichte des bronzezeitlichen Grabhügels Ananauri und seine Freilegung durch __Zurab...   mehr
01.02.2019
Gründungsversammlung des Vereins Georgica
Georgisches Generalkonsulat, Bockenheimer Landstraße 97, 60325 Frankfurt. Beschluss einer Satzung und Wahl des Vorstands.   mehr
02.02.2019
Weinabend „Georgien und seine Weinkultur damals und heute“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Ein Streifzug durch die Geschichte der Weinherstellung. Bildervortrag mit Weinverkostung inklusive Khachapuri und -verkauf. Mit Paata...   mehr
03.02.2019
Führung durch Sonderausstellung „Gold & Wein – Georgiens älteste Schätze“
Archäologisches Museum, Karmelitergasse 1, 60311 Frankfurt. Vom Beginn der Landwirtschaft ab 6000 vor Christus bis zur Trialeti-Kultur der Mittelbronzezeit um 2100 bis 1700 vor Christus. Mit einem...   mehr
03.02.2019
Führung durch Sonderausstellung „Medeas Liebe und die Jagd nach dem Goldenen Vlies“
Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt. Die wichtigsten Werke auf einen Blick. Mit Leihgaben aus dem Georgischen Nationalmuseum Tiflis, unter anderem bronzezeitliche Waffen,...   mehr
05.02.2019
Buchvorstellung „Stimmen aus Georgien“ von Natela Kopaliani-Schmunk
Philosophicum, Hörsaal P 103, Jakob-Welder-Weg 18, 55128 Mainz. Von 18:15 bis 19:45 Uhr. [ https://www.osteuropa.geschichte.uni-mainz.de/studium-und-lehre/kolloquium/ Link Kolloquien Osteuropäische...   mehr
06.02.2019
Stammtisch des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V.
Restaurant Da Pino, Adenauerallee 2, 61440 Oberursel. Link Förderverein Taunus-Tiflis   mehr
06.02.2019
„Music is it – taste other countries: Georgien“
Die Fabrik, Mittlerer Hasenpfad 5, 60598 Frankfurt. Mit Christopher Herrmann (Cello), Ekaterine Kintsurashvili (Klavier). Dazu gibt es Essen, Wein und Spirituosen aus Georgien. Eintritt 15 Euro / ermäßigt...   mehr
09.02.2019
Georgisch-orthodoxer Gottesdienst mit Georgischem Kirchenchor
Kirche des Propheten Elias, Solmsstraße 1-3, 60486 Frankfurt. Georgische Orthodoxe Kirche in Deutschland (München) e.V.   mehr
08.03.2019
Georgische Tafel des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V.
Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg. Schüler der IGS Stierstadt, die im Herbst 2018 an der Austauschfahrt mit der Patenschule des Fördervereins Taunus-Tiflis teilnahmen,...   mehr
09.04.2019
Vortrag Nina Mdivani - die "russische Prinzessin", die Sherlock Holmes beherrschte
Volkshochschule Bad Homburg, Raum E1, Elisabethenstraße 4-8, 61348 Bad Homburg. Dozentin Dr. Susanne Buck. Nina Mdivani: eine der fünf Geschwister der Mdivani-Familie, die 1921 aus Georgien nach Paris...   mehr
26.04.2019
Mitgliederversammlung des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V.
Vereinshaus Dornholzhausen, Saalburgstraße 158, 61350 Bad Homburg. Link Förderverein Taunus-Tiflis   mehr
07.08.2019
Stammtisch des Fördervereins Taunus-Tiflis e.V.
Restaurant Da Pino, Adenauerallee 2, 61440 Oberursel   mehr
23.11.2019
Tanz-Performance „Sukhishvili“
Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt Eintritt 52 bis 76 Euro   mehr