Georgica
Deutsch-Georgischer Verein für Kultur und Bildung, Frankfurt am Main

Neuer Verein Georgica am 1. Februar 2019 gegründet

Sieben Georgier und Georgien-Freunden aus Frankfurt am Main, Wiesbaden, Friedrichsdorf und Neu-Isenburg haben am 1. Februar 2019 in den Räumen des Georgischen Generalkonsulats in Frankfurt die Gründungsversammlung von Georgica abgehalten. Dabei haben sie die Satzung beschlossen und den Vorstand gewählt.

Was für ein Jahr 2018 für Georgien!

Georgien war Gastland auf der Frankfurter Buchmesse mit einem spektakulären Rahmenprogramm. Ein Frankfurter Kulturschaffender meinte: „Das war das außergewöhnlichste Rahmenprogramm aller Gastländer bis jetzt.“ Für die Emotionen der Georgier und Georgien-Freunden im Rhein-Main-Gebiet ist wohl der Ausruf eines georgischen Besuchers des Museumsuferfests am 26. August 2018 bezeichnend: „Dass wir das noch erleben durften!“

Ziele unseres Vereins

  • Förderung der georgischen Kultur
  • Völkerverständigung zwischen Deutschland und Georgien
  • Jugendhilfe

Was heißt das ganz konkret?  

Trägerschaft der 2004 gegründeten Georgischen Sonntagsschule

Lesen Sie mehr über die Aktivitäten unserer Vereinsmitglieder.
Schauen Sie sich unsere Übersichten von Terminen zu Georgien und Adressen georgischer Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet an.


Lesen Sie mehr über die Vereinsgründung und die Mitgliedschaft in unserem ganz neuen Verein.